Der friedensthaler baut auf

Der friedensthaler stellt sich als ergänzende Währung dem Wirtschaftskreislauf im Osnabrücker Land zur Verfügung. Er kann nur regional eingesetzt werden.Er soll schnell umlaufen und damit den Wirtschaftskreislauf in eine neue Dynamik führen. Er ist ausschließlich Tauschmittel für die erbrachten Leistungen innerhalb der Region in rein dienender Funktion. Überall da, wo der friedensthaler eingesetzt wird, können Euro mit dem entsprechen Zinsvorteil eingespart werden.

Und so ist der friedensthaler

  • Ökonomisch,
  • menschlich und
  • zukunftsorientiert!

Geld entsteht da, wo menschliche Fähigkeiten mit den Ressourcen der Natur in Beziehung kommen, und in den Wertschöpfungsketten ein konsumfähiges Produkt entsteht, also Waren und Dienstleistungen entstehen.

Dazu ist der friedensthaler mit folgenden Merkmalen ausgestattet:

  • Der friedensthaler dient als Zahlungsmittel in der Region, innerhalb der Gemeinschaft des friedensthaler e.V.
  • Der friedensthaler wird ausgegeben von den Unternehmern, die ihn als Zahlungsmittel akzeptieren.
  • Der friedensthaler erhält durch die Unterschrift des Unternehmers seine Gültigkeit.
  • Der friedensthaler wird wie ein zinsloses Darlehen vom friedensthaler e. V. den Unternehmern zur Verfügung gestellt.
  • Der friedensthaler kommt in Umlauf durch den Unternehmer, der Waren und Dienstleistungen an Vorlieferanten, Handwerker und Dienstleister, an Mitarbeiter und Kunden mit friedensthalern  bezahlt.
  • Der friedensthaler ist mit einer Umlaufsicherungsgebühr (USG) von 2% im Quartal ausgestattet. Dadurch läuft er schnell um und kann nicht gehortet werden.
  • Die USG kommt regionalen kulturellen und karitativen Initiativen zu Gute. Es gibt gute Gründe, Ihren friedensthaler zu akzeptieren.

Weiter…

Erfahre mehr über den friedensthaler:

Jetzt Mitglied werden!

advertisement
friedensthaler e.V.

Gunther Hullmann
Domhof 8
49074 Osnabrück
0541 7708488
gunther.hullmann@friedensthaler.de

IMPRESSUM

Folge uns auf Facebook!